Sections: Vorlesung Application Architecture - Aufbau (!M_AppArch) - HS 2014 | Lernziele | Vorlesung | Übungen | Modulliteratur | Selbststudium | Prüfungsvorbereitung und Prüfung |

Vorlesung Application Architecture - Aufbau (M_AppArch) - HS 2014 ^

Syllabus zum Modul Application Architecture (Kategorie 'Aufbau Informatik').

Lernziele ^

Vorlesung ^

Konzepte/Patterns sowie Technologie-Einführung, abgeleitet aus Praxisbeispielen in den folgenden Themenbereichen (A, B, C):

DatumWocheDozent Thema
18.9. 01 ZIO Einführung: Anwendungsbeispiele, nichtfunktionale Anforderungen, Architektuprinzipien; Vorlesungsüberblick und Rahmenbedingungen (Folien)
25.9. 02a ZIO Design-Methodik und Architectural Thinking (Folien)
25.9. 02b ZIO Layers und Tiers, Middleware (z.T. kurze Wdh. VerteilteSoftwareSystemeVL); Java Enterprise Edition (JEE) als Beispiel eines Managed Containers (Folien)
2.10. 03a ZIO Layers, Tiers, Middleware ff; Java Enterprise Edition (JEE) – APIs und Container (Folien)
2.10. 03b ZIO Business Logic Layer: Komponentenorientierung, Inversion of Control, Dependency Injection (Folien)
9.10. 04 ZIO Business Logic Layer ff: Component Partitioning, Patterns of Enterprise Application Architecture (PoEAA), Domain-Driven Design (Folien)
16.10. 05a ZIO Data Access Layer: PoEAA-Patterns ff: Row Data Gateway, Table Data Gateway, Active Record (Folien)
16.10. 05b ZIO System Transactions (ACID) vs. Business Transactions (Compensation); verteiltes Transaktionsmanagement (Folien siehe 05a)
23.10. 06 ZIO Service Layer, Service-Orientierte Architekturen (SOA), Web Services (REST, WS-*), JAX-WS, JAX-RS (Folien)
30.10. 07 ZIO SOA ff, Message-Based Integration (kurze Wdh. VerteilteSoftwareSystemeVL); Message Routing and Transformation (Folien)
6.11. 08 G. Reif, [ipt] Message Routing and Transformation ff; Enterprise Service Bus (ESB) in SOA-Fallstudie
13.11. 09 ZIO Service Composition und Workflow Management (Folien)
20.11. 10 STX Presentation Layer: PoEAA Patterns Model-View-Controller, Client/Server/Database Session State Management; Play-Framework (Folien)
27.11. 11 ZIO Architekturentscheidungen und Compliance by Design (Folien)
4.12. 13 W. Giersche, Zühlke AG Application Security - from a Developer's Point of View (Folien)
11.12. 13 W. Giersche, Zühlke AG Reflections About Persistency (Folien)
18.12. 14 ZIO Rückblick und Ausblick (Folien)

Übungen ^

Anwendung der Konzepte/Technologien in APIs, Frameworks, Fallstudie (in Form von Reviews existierender Anwendungsarchitekturen sowie Hands On Design- und Entwicklungsarbeit).

Übungsarten: A - Analyse, D - Design, P - Programmierung, M - Methodik

Datum Betreuer Übung Art Thema
18./19.9. ZIO AppArchHS14UebW01 A, M Review einer Fallstudie aus der Praxis: Qualitätsattribute (NFRs), Systemkontext, Architekturüberblicksdiagramme
25./26.9. ZIO AppArchHS14UebW02 M, P Quality Attribute Scenarios und Architectural Significance; JEE-Deployment (Beispielimplementierung Domain Driven Design (DDD)-Sample)
2./3.10. ZIO AppArchHS14UebW03 A, P JEE-APIs, JBoss-Management und DDD-Anwendungsreview
9./10.10. ZIO AppArchHS14UebW04 D, M Domain Layer Partitioning mit DDD-Patterns; CRC-Karten zur Komponentenspezifikation (logisches Komponentenmodell)
16./17.10. ZIO AppArchHS14UebW05 D, P Data Access Layer Patterns, Transaktionsmanagement in JEE und Spring
23./24.10. ZIO AppArchHS14UebW06 D, P JAX-WS, JAX-RS; SOAP/HTTP vs. RESTful HTTP
30./31.10. ZIO AppArchHS14UebW07 D, P EIP-Patterns in JMS und Message-Driven Beans; Design von Integration Flows mit den EIP-Patterns
6./7.11. ZIO AppArchHS14UebW08 D, P Integration Flow-Development am Beispiel von Mule Studio und Mule ESB
13./14.11. ZIO AppArchHS14UebW09 D, M, P Service Composition und Workflow-Modellierung am Beispiel von BPMN und Camunda
20./21.11. STX AppArchHS14UebW10 D, P Presentation Layer Design, Play-Programmierung
27./28.11. ZIO AppArchHS14UebW11 D, M Architekturentscheidungen (Dokumentation und Reuse)
4./5.12. ZIO AppArchHS14UebW12 D, P Application Security mit Spring
11./12.12. ZIO AppArchHS14UebW13 D, P Persistency mit Spring Data und Hibernate JPA
18./19.12. ZIO AppArchHS14UebW14 A, D, M Beispielaufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Es ist sinnvoll, dass die Übungen regelmässig besucht werden (Anwendung der Konzepte aus der Vorlesung/Austausch und Diskussion der Literatur und der Fallstudien).

Eingesetzte Software (steht auch als Virtual Image zur Verfügung):

Modulliteratur ^

Selbststudium ^

Prüfungsvorbereitung und Prüfung ^